info@interfood.at
© 2009 interfood
Rohschinken
Raue Schale, delikater Kern
Rohschinken wird durch Salzen und anschließendes Lufttrocknen oder Räuchern haltbar gemacht. Dabei reift das Fleisch durch enzymatische Prozesse unter Beteiligung von Milchsäurebakterien, wird mürbe und entwickelt ein typisches Aroma. In den Mittelmeerländern wird die Lufttrocknung bevorzugt. In Deutschland, Österreich und der Schweiz hat das Räuchern Vorrang. >>

Wen möchten Sie
bei uns sprechen?

Von Montag bis Donnerstag erreichen Sie uns telefonisch von 07:30 bis 12:30 Uhr und von 13:00 bis 16.30 Uhr, am Freitag von 07:30 bis 12:30 Uhr. Rund um die Uhr können Sie faxen oder mailen.