d

Alienum phaedrum torquatos nec eu, vis detraxit periculis ex, nihil expetendis in mei. Mei an pericula euripidis, hinc partem ei est. Eos ei nisl graecis, vix aperiri consequat an.

In. Fb. Tw. Be. Db. Li.

Die Acetaia Giuseppe Cremonini (Essigkelterei) ist ein Betrieb der neuen Generation, der sich in einem Landgut befindet, das sich auf circa 40.000 Quadratmeter erstreckt. Ein großer Teil dieses Geländes besteht aus Weingärten, die mit den Reben des Lambrusco Grasparossa IGT und des Trebbiano DOC, den typischen Traubensorten dieses Gebietes bepflanzt sind und die vor allem für den berühmten „Aceto Balsamico Traditionale DOP di Modena“ verwendet werden. Beim Entwurf und der Realisierung des Werks stützte man sich auf fortschrittliche Prozesstechnologien, die mit der Tradition, Qualität und Leistungsfähigkeit in Einklang gebracht wurden – ein Bezugsmodell für die gesamte Branche. Neben dem modernen Werk, in dem die Produktion des Balsamessig aus Modena g.g.A. und anderer Würzen erfolgt, erhebt sich die Essigkelterei „Acetaia Tradizionale“ der Familie, in der Zeit und Jahreszeiten für die Reife des hochwertigen traditionellen Balsamessigs aus Modena D.O.P. sorgen.

Category:

0